Arbeitsstelle Friedensarbeit im Haus kirchlicher Dienste

Ökumenische Dekade zur Überwindung von Gewalt 2001 - 2010

Arbeitshilfe zum Thema Rechtsextremismus
"Wir erobern die Städte vom Lande aus"

In der Arbeitshilfe enthalten sind neben Hintergrundanalyse und Argumentationshilfen auch Herausforderungen und Anregungen für die kirchliche Praxis. Praxisorientierte Aufsätze zu Themen wie: "10 Argumente, warum Christen die Stimme gegen Rechtsextremismus erheben", "Streiten mit Neo-Nazis?", "Was können Kirchengemeinden tun?", "Erfolgreiche Netzwerkarbeit gegen Rechts" erleichtern die Auseinandersetzung mit der Problematik sowohl in gemeindeinternen Kreisen als auch in der öffentlichen Diskussion. Ebenfalls enthalten ist eine Multimedia-CD zum Thema "Rechte Jugendkulturen" der Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt/Braunschweig.

Artikelnummer 586240

Preis: 8,00 € 
(5.00 € für Mitglieder der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers)

Bestellung an: friedensarbeit@kirchliche-dienste.de