Arbeitsstelle Friedensarbeit im Haus kirchlicher Dienste

Ökumenische Dekade zur Überwindung von Gewalt 2001 - 2010

Überarbeitete 2. Auflage der Arbeitshilfe inkl. DVD "Gib dem Hass keine Chance - Neo-Nazis enttarnen!"

   Projekttag für Jugendliche ab 12 Jahren zum Thema
   Rechtsextremismus im kirchlichen und schulischen 
   Unterricht


  
Aufgrund der großen Nachfrage hat ein Team aus
   Mitarbeiter/innen des Zentrums für demokratische
   Bildung Wolfsburg und der „Initiative ‚Kirche für Demokratie
   gegen Rechtsextremismus‘ in der Ev.-luth. Landeskirche
   Hannovers“  eine Neuauflage des bewährten Unterrichts-
  moduls „Gib dem Hass keine Chance – Neo-Nazis enttarnen!“ erarbeitet.

   Gefördert vom Bundesprogramm „Toleranz fördern – Kompetenz stärken“
   des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
   sowie dem Landespräventionsrat Niedersachsen, ist die Arbeitshilfe seit dem
   30.08.2012 für Multiplikator/- innen im kirchlichen und schulischen Unterricht auf dem
   Markt. Sie bekräftigt die gute Kooperation zwischen staatlichen und kirchlichen Stellen
   auf diesem Gebiet und wurde von einem Team von Fachleuten erarbeitet und
   praxiserprobt.

   Die Arbeitshilfe von 64 Seiten enthält neben der Projektbeschreibung und
   entsprechenden Unterrichtsschritten eine DVD mit Materialien und vielen weiteren
   Praxisimpulsen, Tipps und Links zur Durchführung und Nacharbeit  sowie
   gottesdienstliche Elementen.

   Die Arbeitshilfe kann für Jugendliche ab 12 Jahren sowohl im Konfirmandenunterricht
   oder auch als Projekttag in Schulen eingesetzt werden.

   Der Preis für Einzelexemplare (ISBN 978-3-932082-37-5) liegt bei  5,00 € plus
   Versandkosten.

  Bitte Bestellungen senden an:
friedensarbeit@kirchliche-dienste.de
  oder
info@arug.de