Arbeitsstelle Friedensarbeit im Haus kirchlicher Dienste

Ökumenische Dekade zur Überwindung von Gewalt 2001 - 2010

Sozialpädagog_innen


Viele Schulen haben Sozialpädagog_innen und/oder Beratungskräfte, die für die Ausbildung von Sozialkompetenz und Konfliktbearbeitung ausgebildet sind. Diese sind für Projekte wie "Schritte gegen Tritte" unverzichtbare Ansprechpersonen und Kooperationspartner_innen. Sie sind an den Vorbereitungen sowie an der Gestaltung der geschlechtsspezifischen Gruppengespräch während des Projekts beteiligt.